Die blauen und die grauen Tage.

Die blauen und die grauen Tage. - Monika Feth Nicht nur für Kinder

Hier wird ein ernstes Thema mit viel Humor und Herz behandelt, sehr einfühlsam und packend.

Man kann gar nicht anders, als mit Evi mitzufiebern, die ihre geliebte Oma so gerne vor dem Altersheim bewahren möchte, dass sie schließlich sogar etwas sehr Dummes anstellt... Doch nicht nur Evi, alle Hauptcharaktere in diesem Buch sind sympathisch und liebenswert - das macht es einfach, sich in sie einzufühlen und an ihrem Schicksal Anteil zu nehmen. Im letzten Teil des Buches konnte ich die Seiten gar nicht schnell genug umblättern!